Pünktlich zum 60. Jahrestag des Grundgesetzes weist die Agentur KemperTrautmann der von Bertelsmann initiierten Kampagne “Du bist Deutschland” mit einer Abmahnung auf den Missbrauch des Markenrechts zur Beschneidung des Grundrechts auf freie Meinungsäußerung hin.

KemperTrautmann fordert Lehmann dazu auf, jegliche Bezüge zur “du bist deutschland” – Kampagne zu entfernen und die Adresse dubistterrorist.de nicht mehr zu verwenden. Er hat drei Tage Zeit, alles wie gewünscht zu entfernen.

Du bist Terrorist” — mit dieser Animation, eine Uni-Abschlussarbeit von Alexander Lehmann, werden anschaulich verschiedene Anti-Terror-Massnahmen wie die Vorratsdatenspeicherung, Bundestrojaner und biometrische Pässe visualisiert.

Wie Markus auf Netzpolitik schreibt: Am Feiertag des Grundgesetzes ist das ein Griff ins Klo!

Update:
man hat sich ausgesprochen. es ging mehr um die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Kinder auf dem Hintergrundbild, als um sonstige Rechtsstreitigkeiten.

2 Kommentare

  1. 1

    Eine solche Abmahnung ist ganz klar rechtsmissbräuchlich.
    Wichtig ist, nicht auf die Argumente der Jura-Dummschwätzer in dieser Agentur einzugehen, sondern nur kurz und knapp das Anliegen für Schwachsinn zu erklären, mit Verweis auf GG Art. 5. Aus die Maus.

  2. 2

    Könnt ihm mal bitte (wenn ihr das auch findet) die Unterstreichung von Links ausmachen, danke.