Der Vorstand des Berliner Landesverbands hat auf seiner Sitzung am 28.10.2012 beschlossen, für den Auftritt der Piraten auf dem Christopher Street Day 2013 pauschal 500 Euro zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich wird unser LV jeden für die Teilnahme der Piraten am Berliner CSD 2013 gespendeten Euro verdoppeln. Da die Piraten momentan für jeden gespendeten Euro aus der Parteinfinanzierung einen weiteren Euro zusätzlich bekommen, ergibt sich eine win-win Situation die wir nicht ungenutzt verstreichen lassen wollen.

Also: Bitte bewirf uns mit Geld, damit wir ein echt geiles Monstergerät auf dem CSD im kommenden Sommer präsentieren können.

Der Berliner CSD findet im nächsten Jahr mitten im Wahlkampf statt und nach den Erfahrungen der vergangen Jahre wollen wir uns diesmal ein wenig professioneller präsentieren.

Ein Truck in der Kategorie Episch kostet aber natürlich Geld. Daher bitten wir Euch um Eure Euronen!

Neben dem reinen Truck fallen zudem Kosten für Technik, Deko, Musik, Gebühren und Personal (Fahrer, Security etc.) an. Die vorläufige Kalkulation besagt, das wir für ca. 7000€ einen echt guten Auftritt hinlegen können, der uns insbesondere in der Gruppe der Teilnehmer des CSDs die Möglichkeit bietet mit unserem progressiven Geschlechter- und familienpolitischen Programm zu punkten.

Der Landesverband wird jeden gespendeten Euro für den CSD übrigens bis zu einer Obergrenze von 5000€ verdoppeln. Also hätten wir bei einem Spendenaufkommen von 5000 Euro, zuzüglich des Grundbudgets von 500€, ein mögliches Budget für den CSD von 10.500€.

Bitte lasst uns das verwirklichen und schmeisst Euer Onlinebanking an oder rennt der Bankfiliale eures Vertrauens die Türen ein!

Die Spendenkampagne läuft bis zum 28.2. 2013!

Bankverbindung:

Bank GLS Bank
Kontoinhaber Piratenpartei LV Berlin
Kontonummer 1103713200
Bankleitzahl 43060967
IBAN DE53430609671103713200
BIC GENODEM1GLS
Verwendungszweck CSD