PIRATEN übergeben Friedenstaube: Marsch nach Aleppo gestartet

Heute Vormittag sind vom Tempelhofer Feld aus zahlreiche Menschen zum „Marsch nach Aleppo“ aufgebrochen, um auf die Situation der Menschen in Aleppo und anderen Kriegs- und Krisengebieten aufmerksam zu machen. [1] [2].

 

Franz-Josef Schmitt, politischer Geschäftsführer der PIRATEN Berlin, sagt: „Wir sind voll und ganz solidarisch mit Anna Alboth, die den Marsch initiiert hat. […]

weiterlesen ›

Peira-Matinée: Visionen und Strategien für eine Welt des Friedens und der Kooperation

Ankündigung

Im Nachgang zum Weltkongress des International Peace Bureau findet am Sonntag, 9.10. die Peira-Matinée [1] mit Reiner Braun, Co-Präsident des International Peace Bureaus, statt.  An so vielen Stellen dieser Welt gibt es derzeit Krieg, auch viele Kriege, von denen wir nicht täglich in den Nachrichten hören. Wir wollen nun darüber reden, wie wir von dieser […]

weiterlesen ›

5. Friedensfestival vom 6. bis 9. Juni

Weiße Taube Bild: CC Peretz Partensky / Wikipedia

Auf dem Alexanderplatz treffen sich vom 06.-09.06.2013 Multiplikatoren und Referenten, pfiffige Kampagnen, jugendliche Weltbessermacher, Künstlerinnen, Akrobaten, Kinder-zum-Lachen-Bringer und Wissenschaftlerinnen mit interessierten Gästen oder auch zufälligen Passanten auf einem der belebtesten Plätze Deutschlands, zum 5. Friedensfestival. Dieses ist ein Aufruf, ein Appell, ein Impuls und Denkanstoss, um im zwischenmenschlichen Bereich freundlicher, toleranter, achtsamer zu sein. Gleichzeitig […]

weiterlesen ›

Piraten beteiligen sich an der Hanfparade und am Friedensfest

Wie auch im letzten Jahr beteiligen sich die Piraten Berlin wieder an der Hanfparade. Auch wenn es in Berlin zu einer auf  Landesebene vergleichsweise liberalen Auslegung des Betäubungsmittelgesetzes (BtmG) kommt, so verhindert das dennoch nicht unsere Sicht auf die Bundesebene, wo noch immer Konsumenten auch wegen geringfügigen Besitzes oder des „Handels“ mit Marihuana angezeigt und […]

weiterlesen ›