Kunstsquad Treffen

Thema: „Europäisches Urheberrecht“

Das nächste Kunstsquad Treffen findet morgen Dienstag, 19.November 2013, um 20:00 Uhr statt.

Im Mittelpunkt dieses Treffens steht das Thema“ Europäisches Urheberrecht“, welches durch einen Impulsvortrag von Bruno Kramm mit anschließender Diskussion begleitet wird.

Treffpunkt ist das Bezirksbüro Friedrichshain/Kreuzberg, Grünberger Strasse 14, 10243 Berlin.

Das Kunst- und Kulturaktivist*innen will innerhalb des Landesverbands […]

weiterlesen ›

Teilen ist das neue Haben

PIRATEN-Talk mit Rainer Langhans und Bruno Kramm

Hiermit laden wir euch zum PIRATEN-Talk Teilen ist das neue Haben mit Rainer Langhans und Bruno Kramm, Bundestagskandidat der PIRATEN aus Bayern, am Sonntag, den 4. August, um 17:00 Uhr in der Wahlkampfzentrale der PIRATEN (Franz-Jacob-Straße 16-18, 10369 Berlin) ein.

Die Diskussionsteilnehmer auf dem Podium werden sich der […]

weiterlesen ›

Wahlprogramm 2013 – Internet, Netzpolitik und Artverwandtes

Netzneutralität stärken und gesetzlich verankern Urheberrecht Einleitung Allgemeines Stärkung von Nutzern Stärkung von Urhebern Freie Bildung und Forschung Forschung und Wissenschaft Förderung alternativer Vertriebsmodelle Gemeinfreiheit aller amtlichen Werke Infrastruktur Freie, rechtskräftige digitale Signaturen und E-Mail-Verschlüsselung für alle Gesetzliche Garantie für den anonymen, sowie autonymen und pseudonymen Zugang zu Netzdiensten Abschaffung des „Hackerparagraphen“ § 202c StGB […]

weiterlesen ›

Popkomm wegen Piraten abgesagt

… nein, nicht wegen uns, sondern wegen der „Internetpiraterie“, teilte Dieter Gorny (Gründer und Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Musikindustrie) mit. Also doch wegen uns? Nein, er meint offenbar die Mord Raubkopierer. Gegen die muss man, meint Herr Gorny, mal ein Zeichen setzen; daher findet die Popkomm dieses Jahr nicht statt.

Die Piraten (nicht wir, sondern… ihr […]

weiterlesen ›

Inhalt vs. Kommentar

Selten habe ich einen Artikel gelesen, bei welchem die Kommentare das Thema so viel mehr auf den Punkt getroffen haben, als heute (gestern) auf tagesspiegel.de:
Leistung nur gegen Geld

Der Autor Joachim Huber bringt wirklich so viel durcheinander, wirft es in einen großen Topf, und rührt einmal herum, so dass man diesen Text nicht […]

weiterlesen ›

60 Jahre Grundgesetz: Meinungsfreiheit vs. Markenrecht

Pünktlich zum 60. Jahrestag des Grundgesetzes weist die Agentur KemperTrautmann der von Bertelsmann initiierten Kampagne „Du bist Deutschland“ mit einer Abmahnung auf den Missbrauch des Markenrechts zur Beschneidung des Grundrechts auf freie Meinungsäußerung hin.

KemperTrautmann fordert Lehmann dazu auf, jegliche Bezüge zur “du bist deutschland” – Kampagne zu entfernen und die Adresse dubistterrorist.de nicht mehr […]

weiterlesen ›

95 Jahre Urheberrecht, jetzt über die EU

.. damit die Künstler, die mit 20 Jahren mal kreativ waren, nicht mit 70 auf einmal arm werden!!!!!111!!

Wow, unsere Content-Mafia ist ja mal wieder besonders kreativ.

Hier ein paar der Kritikpunkte im Schnelldurchlauf:

Diese Regelung nützt den Künstlern überhaupt nichts. Tatsächlich verdient an so einer Regelung nur die Content-Mafia. Den Künstlern fehlt nämlich mit […]

weiterlesen ›

Börsenkurse als Musik – ist das eine Urheberrechtsverletzung?

Johannes Kreidler hat wieder zugeschlagen. Dieses mal indem er Börsenkurse in Midi-Files umwandelt und durch ein fürchterliches Microsoft-Produkt vertont.

weiterlesen ›