Länderübergreifendes Treffen der Piratenfraktionen

Die derzeitigen und zukünftigen Mandatsträger der in den Landesparlamenten vertretenen Fraktionen der Piratenpartei, sind für Samstag, 9. Juni zu einem Kennenlerntreffen im Abgeordnetenhaus von Berlin eingeladen. Gegenstand des Treffens werden unter anderem ein Erfahrungsaustausch zum Parlamentsbetrieb und organisatorische Fragen innerhalb der Fraktionsarbeit sein. Das Treffen ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten.

Zusammenkommen werden im einzelnen […]

weiterlesen ›

Livestream, Tagesordnung und Protokoll der Landesmitgliederversammlung

Auch am zweiten Tag der Landesmitgliederversammlung des Landesbverbands Berlin der Piratenpartei Deutschland kann die Verantaltung ab ca. 10:00 live im Netz verfolgt werden.

Den Livestream finden Sie hier:

Watch live video from piratenpartei on Justin.tv

Ein ständig aktualisiertes Liveprotokoll ist (sobald das Wiki wieder erreichbar ist) unter http://wiki.piratenpartei.de/BE:Parteitag/2010.2/Protokoll abzurufen.

Die Tagesordnung mit den Anträgen ist […]

weiterlesen ›

Die 2. Landesmitgliederversammlung des Jahres hat begonnen

Die zweite Landesmitgliederversammlung des Landesbverbands Berlin der Piratenpartei Deutschland hat begonnen.

Einen Livestream finden Sie hier:

Watch live video from piratenpartei on Justin.tv

Ein ständig aktualisiertes Liveprotokoll ist unter http://wiki.piratenpartei.de/BE:Parteitag/2010.2/Protokoll abzurufen.

Die Tagesordnung mit den Anträgen ist unter http://wiki.piratenpartei.de/BE:Antragskommission/TO einzusehen.

Auf Twitter ist die Landesmitgliederversammlung unter dem Hashtag #lmvb zu verfolgen.

/*

weiterlesen ›

Lieber Aaron,

dein heutiger Blogbeitrag zeigt, dass du als Bundesvorstandsmitglied der Piraten ungeeignet bist.

Die in der Vergangenheit immer wieder kontroversen Diskussionsbeiträge auf deinem Blog erwecken den Eindruck, dass es dir vor allem darauf ankommt, viel Wind zu erzeugen. Der Bundesvorstand hat die Geschäfte der Piratenpartei auf Grundlage der Parteitagsbeschlüsse zu führen, und sollte auch so in […]

weiterlesen ›

Piraten gegen Rechtsextremismus

Da es in den letzten Tagen einige Verwirrung in Bezug auf die Positionierung der Piratenpartei zu Gegendemonstrationen in Dresden am 13. Februar 2010 gab, erfolgt die Klarstellung auch noch einmal als Meldung des Bundesverbands:

Die Piratenpartei Deutschland wendet sich entschieden gegen Rechtsextremismus in all seinen Spielarten. Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus stehen den […]

weiterlesen ›

Zweitausendsechshundertdreiundsechzig

2663 Berliner wollen die PIRATEN auf dem Wahlzettel sehen!

Seit heute Nacht, ca. 1:42 haben wir 2663 Unterstützer der Berliner Piratenpartei gezählt.

1163 Unterschriften sind derzeit beim Amt um diese bestätigen zu lassen, 500 werden morgen den Weg dorthin finden.

Die Piraten sind auf den Wahlämtern auf jeden Fall bekannt. Das war noch ganz […]

weiterlesen ›

Reisst die Mauer ein!

Reisst die Mauer ein, bevor sie wieder aufgebaut ist!
Wie war das noch? „Niemand hat vor…?“ Wie bitte?

Die Sitzung, in der die Netzsperren (ZugErschwG) beschlossen wurde, ist noch nicht einmal beendet, schon geht es in die nächste Runde. Sie wird eröffnet von Thomas Strobl/CDU.

Er bringt schon viel früher, als dies wahrscheinlich auch […]

weiterlesen ›

Warum noch eine Partei?

Gerade in den letzten Tagen taucht immer wieder die Frage auf, warum es denn jetzt noch eine Partei braucht. Mann könnte doch einfach zu den etablierten (=in Parlamenten vertretenen) gehen, und dort versuchen, sich mit seinen Anliegen durchzusetzen.

Für Themen wie den Netzsperren, und der Vorratsdatenspeicherung würde man vielleicht noch ein offenes Ohr finden, so […]

weiterlesen ›

Wir nehmen Fahrt auf…

Am Dienstag wurden wir wie an dieser Stelle schon berichtet, von neugierigen belagert. Einen Bericht dazu gab es heute auch im Tagesspiegel, der es auch ins Netz geschafft hat.

Dass dies nun kein Strohfeuer ist, und auch an anderen Stellen intensiv über die Möglichkeiten der Piraten, und unserer offensichtlich dringenden Anliegen diskutiert wird, gibt einen […]

weiterlesen ›

Inhalt vs. Kommentar

Selten habe ich einen Artikel gelesen, bei welchem die Kommentare das Thema so viel mehr auf den Punkt getroffen haben, als heute (gestern) auf tagesspiegel.de:
Leistung nur gegen Geld

Der Autor Joachim Huber bringt wirklich so viel durcheinander, wirft es in einen großen Topf, und rührt einmal herum, so dass man diesen Text nicht […]

weiterlesen ›