Auf die Straße am 26.11. – Protest gegen 100.Bärgida-Aufmarsch und Gedenkdemo für Silvio Meier

Auf zwei Veranstaltungen am morgigen Samstag wollen wir euch aufmerksam machen:

Das Aktionsbündnis NoBärgida organisiert anlässlich des 100.Bärgida-Marsches der Rassisten und Faschisten eine große Kundgebung und Demonstration [1] durch Moabit und Mitte. Zum 100. Jubiläum von Bärgida werden  Rassist_innen, Neonazis und  Reichsbürger_innen aus ganz Deutschland erwartet. Bärgida ist durch ihre montäglichen Aufmärsche mit der […]

weiterlesen ›

Aufstehen gegen Rassismus-Demo 3.9. – PIRATEN sind dabei

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ [1] ruft morgen zur Demonstration gegen Rassismus und für eine solidarische Gesellschaft auf. Unter dem Motto „Aufstehen gegen Rassismus! Deine Stimme gegen die AfD“ wollen auch wir PIRATEN Gesicht gegen rechte Hetze, gegen populistische und rückwärtsgewandte Parolen zeigen.  Wir rufen euch daher zur Teilnahme auf: Zeigt Gesicht, erhebt eure Stimme […]

weiterlesen ›

Kein Ende der GEMAinheiten – Kulturelle Vielfalt statt Austrocknen von Kultur.

Die Piratenpartei ruft am 25.4.2016 um 18:00 am Kosmos, Karl Marx Allee 131a, in Berlin während der GEMA Mitgliederversammlung zur Kundgebung auf, um die Existenz bedrohende Situation der Berliner Klubkultur zu dokumentieren.
Die viel zu hohen GEMA-Tarife gefährden jedes Jahr aufs neue, fast jeden mittleren und kleinen Club in Berlin.

Mit der GEMA-Vermutung […]

weiterlesen ›

Berlin gegen alle Formen von Rassismus, Fundamentalismus und Gewalt

Dem Hass keine Chance – die offene Gesellschaft verteidigen

Die im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien, repräsentiert durch Jan Stöß (SPD), Kai Wegner (CDU), Bettina Jarasch (Grüne), Daniel Wesener (Grüne), Klaus Lederer (DIE LINKE) und Bruno Kramm (PIRATEN) erklären gemeinsam:

„Wir rufen gemeinsam die Berlinerinnen und Berliner dazu auf, am Montagabend friedlich gegen den Aufmarsch der […]

weiterlesen ›

Stoppt Tierfabriken und TTIP! Für die Agrarwende!

Am 17.01.15 findet in Berlin zum fünten Mal die Demo „Wir haben es satt“ statt!  Das Thema Ernährung betrifft uns alle. Jeder braucht Lebensmittel, die in den meisten Fällen gekauft, also nicht aus eigenem Anbau sind. Damit wir uns gesund und gleichzeitig umweltschonend ernähren können, benötigen wir sowohl Informationen über die Produkte als  auch gesetzliche […]

weiterlesen ›

Solidarität mit Geflüchteten und Antifaschist*innen – Aufruf zur Demo im Allende-Viertel!

Wir Piraten Berlin stehen für eine solidarische Gesellschaft, die Geflüchtete an jedem Ort willkommen heißt. Rassistischer Hetze treten wir aktiv entgegen und stellen uns an die Seite derjenigen, die aufgrund ihrer antifaschistischen Arbeit bedroht und angegriffen werden, seien es Menschen wie Hans Erxleben (das ND berichtete) oder Politiker*innen aus unsereren Reihen, wie zuletzt beim Anschlag auf […]

weiterlesen ›

Macht mit bei der Freiheit statt Angst 2014!

CC-BY-NC 2.0 Mike Herbst

Am Samstag, den 30. August 2014 ab 14 Uhr ist es wieder soweit!
Die diesjährige Freiheit statt Angst findet am Brandenburger Tor in Berlin statt.

Stoppt den Überwachungswahn!
Die grenzenlose Überwachung ist Realität. Die Snowden-Enthüllungen belegen: Geheimdienste und Unternehmen treten unsere Rechte mit Füßen und sind dabei an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Sie […]

weiterlesen ›

Berliner Piraten machen mit beim Frauentag!

Anlässlich des Frauentags am Samstag, den 8. März, hat ein breites Bündnis zu einer bundesweiten Demo hier in Berlin aufgerufen.

Ziel des Bündnisses, dem die Piraten Berlin aufgrund eines Beschlusses der Landesmitgliederversammlung vom letzten Wochenende beigetreten sind, ist der „Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf
körperliche […]

weiterlesen ›

Demoaufruf! #OpBigBrother nächsten Samstag

anonymous-teaser Foto: the|G|™ (CC BY-NC-ND-3.0)

Anonymous ruft im Rahmen der #OpBigBrother wieder dazu auf, den Protest am 1. Juni 2013 auf die Straße zu bringen und weltweit gegen diese staatlichen Werkzeuge der Bevölkerungsüberwachung und gegen bestehende, sowie zukünftige, freiheitsberaubende Projekte zu demonstrieren, aufzuklären und zu kämpfen. Berlin ist mit dabei und auch die Berliner Piraten sollten hier mit an vorderster Front stehen.

[…]

weiterlesen ›

„Ich bin entscheidend“ – Selbstbestimmt leben? Selbstbestimmt leben!

Anlässlich des 21. Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai findet am Samstag, den 4. Mai 2013, eine Demonstration, ab 11 Uhr vom Kanzleramt zum Brandenburger Tor, statt. Dort findet von 12 bis 14 Uhr eine Kundgebung statt, begleitet von Infoständen, Gesprächsrunden und einem bunten Bühnenprogramm.

Der Satz Ich bin entscheidend […]

weiterlesen ›

Weltweiter Aktionstag gegen INDECT am 20.10.2012

Das Berliner Aktionsbündnis gegen INDECT ruft zur Demonstration gegen INDECT am 20.10.12 auf. Um 14.00 Uhr treffen wir uns am Neptunbrunnen am Alexanderplatz und starten gegen 15.00 Uhr mit dem Demonstrationszug, der uns über die Spandauer Straße und am Monbijoupark vorbei bis zum Reichstagsgebäude führen wird.

INDECT ist die Kurzform von „Intelligent information system […]

weiterlesen ›

Transsexualität im Kindesalter: „Umpolungstherapien“ stoppen!

Am Montag (26.03.2012) um 15:00 Uhr findet bei der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin, eine Demonstration gegen die angedrohte Zwangseinweisung der transsexuellen 12-jährigen Alexandra statt.

Die Selbstbestimmung der geschlechtlichen Identität jedes Menschen gehört zu den grundlegenden Forderungen der Piratenpartei.

Es ist ein unhaltbarer Zustand, wenn diese, wie im Fall […]

weiterlesen ›

Prozess: Personenkontrolle der Polizei auf Demonstration „Freiheit statt Angst“ hat Folgen

Berlin, 15.02.2011

Wie viele andere besorgte Bürger war Christian Müller am 12. September 2009 auf der Demonstration „Freiheit statt Angst“. Zu dieser Großdemo für informationelle Selbstbestimmung, Datenschutz und gegen die Vorratsdatenspeicherung ruft jedes Jahr ein breites Bündnis aus Parteien, Vereinen und Gewerkschaften auf. Christian Müller beobachtete für die Organisatoren, wie Polizisten Teilnehmer vor Betreten des […]

weiterlesen ›

Piratenpartei ruft zur Anti-Atom-Demo auf!

Berlin, 15. September 2010
Die Piratenpartei Deutschland lehnt das von der Regierung beschlossene Paket zur Energiepolitik ab: „Die Sicherheit der teilweise sehr alten Anlagen ist offensichtlich ein nachrangiges Thema für die Regierung. Statt ihrer Verpflichtung nachzukommen, die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten, werden hier die monetären Interessen weniger Großkonzerne eines Industriezweiges in den […]

weiterlesen ›

Piraten beteiligen sich an der Hanfparade und am Friedensfest

Wie auch im letzten Jahr beteiligen sich die Piraten Berlin wieder an der Hanfparade. Auch wenn es in Berlin zu einer auf  Landesebene vergleichsweise liberalen Auslegung des Betäubungsmittelgesetzes (BtmG) kommt, so verhindert das dennoch nicht unsere Sicht auf die Bundesebene, wo noch immer Konsumenten auch wegen geringfügigen Besitzes oder des „Handels“ mit Marihuana angezeigt und […]

weiterlesen ›

Freiheit statt Angst: Video-Podcast und viel Musik

In der Mobilisierungsendphase zur Demonstration „Freheit statt Angst“ gegen den Überwachungswahn, die am 12. September 2009 um 15.00 Uhr in Berlin am Potsdamer Platz starten wird, wurde heute mit einem Aufruf des HipHop-Duos Schwesta und Simple aus Regensburg der fünfte Teil der Video-Podcast-Serie veröffentlicht.
Die beiden werden live bei der Auftaktkundgebung zu hören sein. […]

weiterlesen ›

Jörg Tauss wechselt zur Piratenpartei

Für den 20. Juni 2009 hatten mehrere Organisationen, darunter auch die Piratenpartei, zu Demonstrationen in mehreren Städten gegen die Internetsperren aufgerufen. In Berlin gab der Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss während der Veranstaltung bekannt von der SPD zur Piratenpartei zu wechseln.

Hier das erste Interview mit Tauss nach seinem Beitritt:

http://www.youtube.com/watch?v=Fn2At6NAg3w

Das Interview führte W. […]

weiterlesen ›

Mahnwache gegen Internet-Zensur

Hier eine kleine Foto-Auswahl der Mahnwache heute Morgen vor dem Brandenburger Tor. Dabei protestierte auch die Piratenpartei gegen das Internet-Sperrgesetz welches heute im Bundestag beschlossen werden soll. Weitere Fotos gibt es im Wiki.

Am kommenden Samstag veranstaltet die Piratenpartei unter dem Motto „Löschen statt Sperren“ eine weitere Demonstration gegen die Internet-Zensurmaßnahmen der Bundesregierung um 12.00 […]

weiterlesen ›