Einladung zur Akkreditierung für die Ständige Mitgliederversammlung

smv_akkreditierung

Liebe Berliner Piraten, auf der LMVB142 haben wir die Ständige Mitgliederversammlung eröffnet. Davor und danach haben wir fleißig akkreditiert. Am 22.12.2014 haben wir dann als Landesverband eine neue Phase erreicht. Die Ständige Mitgliederversammlung hat sich von “Neu” über “Diskussion”, “Eingefroren” und “Abstimmung” hinaus in der Realität manifestiert. Es […] weiterlesen

Piraten pflegen Stolpersteine

Stolpersteine_CC-BY-NC-SA_Adam_Lederer

Am 27. Januar jährt sich zum 70. Mal der Tag, an dem die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz befreite. Wie bereits in den letzten beiden Jahren nehmen die Berliner Piraten dieses Datum zum Anlass, um in Berlin verlegte Stolpersteine [1] zu reinigen. Harry Hensler, Bezirksbeauftragter der Piratenpartei Berlin […] weiterlesen

Sichert den Karneval der Kulturen!

karneval

Zur prekären Situation des Karnevals der Kulturen bezieht die Themenbeauftragte für den Bereich Kultur der Berliner Piraten, Kerstin Quitsch Stellung: “Wir begrüßen, dass der Karneval der Kulturen auch in diesem Jahr stattfinden wird. Allerdings geht uns die Unterstützung durch Intergrationssenatorin Dilek Kolat nicht weit genug. Der Karneval ist […] weiterlesen

Wir lesen Esperanto-Gedichte

Esperanto-Emblemo.svg

In Zusammenarbeit mit dem Piraten-Vor-Ort-Büro und dem EsperantoLand e.V. lesen wir Esperanto-Gedichte. Anfänger können hier ihre Sprachkenntnisse erweitern und das Gelernte auffrischen. Dies ist unser monatliches Esperantotreffen und wir laden sowohl Piraten, als auch alle Mitmenschen dazu ein. Termin: Dienstag, den 20. Januar 2015 19 bis 21 Uhr […] weiterlesen

Blutrotes Tierleid: Die Grüne Woche demaskieren!

gruenewoche

Ab dem 16. Januar  findet in Berlin wieder die „Internationale Grüne Woche“ statt. Sie ist  die weltweit wichtigste Messe für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau. Die deutsche Landwirtschaft steht aktuell aufgrund der in letzter Zeit bekannt gewordenen, systematischen Tierquälerei entlang der Produktionsketten fast aller tierischer Produkte unter einer beispiellosen […] weiterlesen

Berlin gegen alle Formen von Rassismus, Fundamentalismus und Gewalt

nousommes

Dem Hass keine Chance – die offene Gesellschaft verteidigen Die im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien, repräsentiert durch Jan Stöß (SPD), Kai Wegner (CDU), Bettina Jarasch (Grüne), Daniel Wesener (Grüne), Klaus Lederer (DIE LINKE) und Bruno Kramm (PIRATEN) erklären gemeinsam: „Wir rufen gemeinsam die Berlinerinnen und Berliner dazu auf, am […] weiterlesen

Stoppt Tierfabriken und TTIP! Für die Agrarwende!

stopttip

Am 17.01.15 findet in Berlin zum fünten Mal die Demo “Wir haben es satt” statt!  Das Thema Ernährung betrifft uns alle. Jeder braucht Lebensmittel, die in den meisten Fällen gekauft, also nicht aus eigenem Anbau sind. Damit wir uns gesund und gleichzeitig umweltschonend ernähren können, benötigen wir sowohl […] weiterlesen

Bürger*innenschaftswahlen in Hamburg und Bremen 2015

Auch im Jahr 2015 stehen uns große Herausforderungen bevor, wie z.B. die Bürger*innenschaftwahlen in Hamburg und Bremen. Auch bei der Bürger*innenschaftswahl in Hamburg wollen wir an die Erfolge aus dem Jahr 2014 in Hamburg anknüpfen. Alle Piraten aus Berlin sind natürlich herzlich eingeladen, die Hamburger und Bremer Piraten tatkräftig […] weiterlesen

Solidarität mit Geflüchteten und Antifaschist*innen – Aufruf zur Demo ...

Refugees welcome

Wir Piraten Berlin stehen für eine solidarische Gesellschaft, die Geflüchtete an jedem Ort willkommen heißt. Rassistischer Hetze treten wir aktiv entgegen und stellen uns an die Seite derjenigen, die aufgrund ihrer antifaschistischen Arbeit bedroht und angegriffen werden, seien es Menschen wie Hans Erxleben (das ND berichtete) oder Politiker*innen aus […] weiterlesen

Themenbeauftragter für Suchtpolitik zu Henkel

Lizenz: CC-BY-2.0 sids1
https://www.flickr.com/photos/sids1/
https://www.flickr.com/photos/sids1/3330185079
Lizenz: CC-BY-2.0 sids1 https://www.flickr.com/photos/sids1/ https://www.flickr.com/photos/sids1/3330185079

Unser Innensenator und die unbekannte Welt der DROGEN. Gestern wurde eine Meldung der Deutschen-Presse-Agentur (dpa) von vielen Zeitungen und Magazinen aufgegriffen, in der sich der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) gewohnt unaufgeklärt über den Themenbereich “DROGEN” äußert. Hier eine Version der Berliner Morgenpost darüber. Unser Themenbeauftragter für den Bereich […] weiterlesen

Ready, Set, GO! – SMVB unterm Weihnachtsbaum

smv_mitgliederversammlung

Prolog BER noch nicht fertig… BEO noch nicht fertig… Elbphilharmonie? Staatsoper? S21? Ostkreuz? Nichts wird fertig in diesem Land. Gar nix? Nein, ein kleiner Landesverband im Osten leistet erfolgreich Widerstand! Alle. Immer. Überall. Die Berliner Piraten geben mit der Ständigen Mitgliederversammlung im Internet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich […] weiterlesen

Noch im Dezember den Mitgliedsbeitrag für 2015 überweisen und ...

bezirksspendenkampange

Liebe Mitglieder des Landesverbandes Berlin, wir möchten Euch bitten, Euren Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2015 in Höhe von 48 Euro schon in diesem Jahr zu überweisen sowie eine kleine Spende obendrauf zu legen, soweit es Euch möglich ist.

Start ins “Themenjahr 2015″

gvxhain

Hinein ins Themenjahr 2015 Im Jahr 2015 werden wir uns wieder stärker auf unsere thematische Ausrichtung konzentrieren. In diesem Zuge möchten wir wieder deutlicher über unsere Positionen und Ziele Aufklären, ihre Umsetzung in der Berliner Politik auswerten und diese Positionen und Ziele gegebenenfalls aktualisieren und erweitern. Parallel zur […] weiterlesen

Für Rechtsextreme und Neonazis ist in Berlin kein Platz

Refugees welcome

Aufruf aller demokratischen Parteien im Berliner Parlament Angesichts der Zunahme von plumper Stimmungsmache und Hasspropaganda von Rechtspopulisten und Nazis im Zusammenhang mit nach Berlin geflüchteten Menschen erklären die die Vorsitzenden der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien, Jan Stöß (SPD), Frank Henkel (CDU), Bettina Jarasch (Grüne), Daniel Wesener (Grüne), Klaus […] weiterlesen

Rückschau – Landesmitgliederversammlung 2014.2

lmvb142

  Am vergangenen Wochenende sind die  Berliner Piraten zum zweiten Mal in diesem Jahr zu einem Parteitag  zusammengetroffen. Nachdem zuletzt im März ein neuer Vorstand gewählt  worden war, überschlugen sich in den vergangenen 8 Monaten teilweise die  Ereignisse.  Die Bundespartei befand sich in heftigen  Auseinandersetzungen. Im Sommer brachte  […] weiterlesen

Aufruf zur Demo “Solidarität statt Ausgrenzung” in Marzahn und ...

Refugees welcome

Im März 2015 wird in Marzahn eine neue Unterkunft für Geflüchtete eröffnen. In den vergangen zwei Wochen gab es bereits zwei Aufmärsche gegen Geflüchtete und deren Unterbringung in Marzahn, organisiert von Neonazis aus NPD, Die Rechte und der freien Kameradschaftsszene. Bereits seit Wochen hetzen Rassist*innen an den verschiedenen […] weiterlesen

Landesmitgliederversammlung 2014.2

Foto: Ruub O
Foto: Ruub O

An diesem Wochenende findet die zweite Landesmitgliederversammlung des Landesverbands Berlin der Piratenpartei Deutschland im Jahr 2014 statt.

Ausschreibung – Wahlkampfkoordination Hamburg & Bremen

pp-eu-logo

Der Landesvorstand schreibt bis zu 4 Stellen für Beauftragungen bezüglich der anstehenden Wahlkämpfe in Hamburg und Bremen  aus und führt ein entsprechendes Bewerbungsverfahren durch.   Die Details zur Ausschreibung für den Wahlkampf Hamburg findet ihr hier.  Die Details zur Ausschreibung für den Wahlkampf Bremen findet ihr hier. Haben wir […] weiterlesen

Gastbeitrag zu den Geschehnissen um Pirate Bay

gvxhain

Von Anna Troberg Fredrik Neij, einer der Männer hinter der Filesharing-Website “The Pirate Bay”, wurde am 3. November 2014 an der Grenze zwischen Laos und Thailand festgenommen. Er ist der letzte der verurteilten Pirate Bay Gründer, die nun dazu gezwungen sind, eine Strafe abzusitzen, welche ein veraltetes Urheberrecht […] weiterlesen

Brauner Montag in Marzahn

Zur Demonstration von zahlreichen Neonazis und Rassist*innen in Marzahn am heutigen Abend nehmen die Piraten Berlin wie folgt Stellung: Am Abend des 3. November 2014 liefen zahlreiche Neonazis und Rassist*innen ca. zwei Stunden durch Berlin-Marzahn und hetzten gegen eine geplante Unterkunft für Geflüchtete im Bezirk. Die Demonstrierenden konnten […] weiterlesen

Ausschreibung – Mitarbeiterin der Landesgeschäftsstelle

gvxhain

Der Landesvorstand schreibt eine hauptamtliche Stelle für eine Mitarbeiterin der Geschäftsstelle aus und führt ein entsprechendes Bewerbungsverfahren durch.   Achtung: Aufgrund des aktuellen Arbeitsaufkommens wurden der gewünschte Arbeitsbeginn und die Bewerbungsfrist aktualisiert. Ausschreibung: Mitarbeiterin der Landesgeschäftsstelle   Diese Ausschreibung ist durchgehend in weiblicher Form geschrieben und richtet sich ausdrücklich an […] weiterlesen

Einladung – Wir lesen Gedichte

Wir lesen Gedichte In Zusammenarbeit mit dem Piraten-Vor-Ort-Büro und dem Esperantoland e. V. lesen wir Gedichte. Anfänger können hier ihre Sprachkenntnisse erweitern. Das ist der erste Abend einer geplanten allmonatlichen Fortführung des Esperanto-Kurses im Oktober. Termin: Mittwoch, den 5. November 2014 19 bis 21 Uhr Ort: Piraten-Vor-Ort-Büro, Crellestrasse […] weiterlesen

Aufruf #NOHoGeSA (Update)

Nazis stoppen!
Nazis stoppen!

Am gestrigen Sonntag (26.10.2014) hat eine Gemeinschaft aus Neonazis, gewaltbereiten Mitgliedern der NPD, der rechten Partei Pro NRW, der rechtspopulistischen AfD und anderen rechten Organisationen in Köln für Unruhe gesorgt. Unter dem Deckmantel “Hools gegen Salafisten” (#HoGeSa) kam es zu regelrechten Straßenschlachten. Die Kölner Polizei war weder personell […] weiterlesen

Einladung zur Gebietsversammlung #GVXhain

gvxhain

  Hallo Menschen aus Friedrichshain-Kreuzberg, Wir Pirat*innen aus Friedrichshain-Kreuzberg laden am Sonntag, den 26. Oktober 2014 zur Gebietsversammlung ins Bezirksbüro G14 (Grünberger Str.14, 10243 Friedrichshain). Start ist um 13:37 Uhr. Neupirat*innen und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.

Widgets