Die Finanzkrise, die Grenzen des Wachstums und die Friedensdividende

Offiziell begann die weltweite Finanzkrise am 15. September 2008. An diesem Tag mußte die Bank „Lehman-Brothers“ in den U.S.A. Konkurs anmelden. Unmittelbarer Grund waren faule Immobilienkredite wie z.B. die „NINJA“ (No Income No job no asset)-Darlehen. Diese hatten es ermöglicht, dass Menschen, die eigentlich nicht kreditwürdig waren, sich ein Haus leisten konnten. Die Weltwirtschaft war […]

weiterlesen ›

Internet am Ende

Am 12. September beschloss das EU-Parlament doch noch Upload-Filter zuzulassen. Das ist eine Revolution im Netz und zumindest für die nächste Zukunft das Ende des Internets, wie wir es kennen.

Ein Leben ohne freies Internet, ohne freie Meinungsäußerung, ohne Fair-Use und ohne Raum für Blödsinn und Schabernack. Auch nach den kleineren, unbedeutenderen Änderungen enthält das […]

weiterlesen ›