Motzstraßenfest: Gleiche Rechte für Ungleiche

Unter diesem Motto findet am 20. und 21. Juli das 27. Lesbisch-schwule Stadtfest , das auch als „Motzstraßenfest“ bekannt ist, statt. PIRATEN Berlin sind an Stand 22 mit dabei.

Die Geschlechter- und Familienpolitik der Piratenpartei basiert auf dem Prinzip der freien Selbstbestimmung über Angelegenheiten des persönlichen Lebens. Die PIRATEN Berlin setzen sich dafür ein, dass […]

weiterlesen ›

Für die Rechte von Geflüchteten – Demo 6.7.!

Am Samstag, 6. Juli, finden europaweit Demonstrationen für Seenotrettung und die Rechte von Geflüchteten statt. Hierzu ruft „Seebrücke“ auf .

Die PIRATEN Berlin unterstützen diesen Aufruf ! In Berlin treffen wir uns um 14 Uhr vor dem Bundeskanzleramt! Lasst uns viele sein, lasst uns bunt und laut sein!

Wann? Samstag, 6.7., 14 Uhr
[…]

weiterlesen ›

Demo, Kundgebung, Diskussion: Grundrechte verpflichten – 70 Jahre Grundgesetz

Das Grundsatzprogramm der deutschen Piratenpartei stellt die Verteidigung und Weiterentwicklung der Grundrechte in den Mittelpunkt. Deshalb ist der 70. Jahrestag des Grundgesetzes für uns von besonderer Bedeutung.

Wir wollen am 23. 5. 2019 in Berlin an die Entwicklung der Grundrechte in den letzten 70 Jahren erinnern. Wo sie bedroht wurden und verteidigt werden müssen, wo […]

weiterlesen ›

Grundrechte verpflichten – 70 Jahre Grundgesetz

Das Grundsatzprogramm der deutschen Piratenpartei stellt die Verteidigung und Weiterentwicklung der Grundrechte in den Mittelpunkt. Deshalb ist der 70. Jahrestag des Grundgesetzes für uns von besonderer Bedeutung.

Wir wollen am 23. 5. 2019 in Berlin an die Entwicklung der Grundrechte in den letzten 70 Jahren erinnern. Wo sie bedroht wurden und verteidigt werden müssen, wo […]

weiterlesen ›

Europa zwischen digitaler Selbstbestimmung und Massenüberwachung – Dr. Patrick Breyer trifft padeluun

Schützt Europa unsere Grundrechte im Zeitalter der digitalen Revolution oder höhlt die EU sie zunehmend aus? Diese Frage diskutieren der deutsche Künstler und Netzaktivist padeluun und der Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl Dr. Patrick Breyer am 12. Mai in Berlin.

Wann: 12.05.2019 von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wo: ART+COM, Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin

[…]

weiterlesen ›

Spontan-Demo heute: Trauermarsch für das Internet

Nachdem das EU-Parlament heute die umstrittene Urheberrechtsrichtlinie verabschiedet hat, stirbt das Internet, wie wir es bis jetzt kennen. Wir rufen zu einem spontanen #Trauermarsch zum Brandenburger Tor auf. Treffpunkt um 19 Uhr am Alexanderplatz unter dem Fernsehturm.

Kommt! Seid laut! Seid friedlich!

CopyrightDirective kurz+deutlich

Artikel 11 führt ein Leistungschutzrecht für Presseverleger ein, von dem Urheber […]

weiterlesen ›

Save your internet – spontan zur Pressekonferenz ! – Demo am 21.3.2019

In einer Pressekonferenz wird der aktuelle Stand zu #Artikel13 morgen, Donnerstag, 21.3.2019 um 10 Uhr vor dem Europahaus am Pariser Platz bekannt gegeben. Diese Pressekonferenz werden wir mit einer Spontandemo kommentieren!

21.3.2019 – um 9.30 Uhr vor dem Europäischen Haus am Pariser Platz. Für ein freies Internet und gegen Upload-Filter.

Unsere Upload- und […]

weiterlesen ›

Save your internet – Demo am 23.3.2019

Unsere Upload- und Linkfreiheit soll eingeschränkt werden – also unsere Möglichkeiten, uns im Internet auszudrücken. Verschärft wird die Situation durch die neuen Artikel 13 und Artikel 11 der europäischen Urheberrechetsreform.

Das Gesetz bremst die freie Kommunikation  im Internet massiv aus. Wir werden unserer freien Meinungsäußerung  beraubt und mit wenigen in Geiselhaft genommen, die  Urheberrechtsverletzungen begehen. […]

weiterlesen ›

#SAVEYOURINTERNET

Das europaweite Bündnis „SaveTheInternet“ organisiert mit Unterstützung der PIRATEN den Protest gegen die geplante Urheberrechts-Richtlinie. Bitte unterstütze diese Aktionen mit einer Spende, die von den PIRATEN Berlin ausschließlich für diesen Zweck verwendet wird.

Hinweis:

Für Parteispenden wird dem Steuerpflichtigen gemäß § 34g EStG eine Ermäßigung der Einkommensteuer gewährt. 50 % des gespendeten Betrags können […]

weiterlesen ›

Demo in Berlin: Befürworter von Artikel 13 wollen Abstimmung vorverlegen

Für den 23. März sind massive europaweite Proteste gegen die Urheberrechtsreform angemeldet worden. Der  Fraktionsvorsitzende der EVP (Europäische Volkspartei im europäischen Parlament) Manfred Weber hat heute  beantragt, die Abstimmung über diese Urheberrechtsreform  und damit auch über Artikel 13 auf nächste Woche vorzuverlegen. Die Entscheidung darüber wird in der  Sitzung der Fraktionsvorsitzenden am Donnerstag getroffen, […]

weiterlesen ›