PIRATEN Berlin: Hanf legal, meine Wahl!

Am  13. August 2016 ist es soweit: Die Hanfparade [1] zieht zum 20. Mal durch  Berlin! Ein Jubiläum,eigentlich ein Grund zum Feiern, wenn die restriktive Drogenpolitik der Regierungsparteien endlich einen  Schritt von der Prohibition in Richtung aufgeklärter Legalisierung  machen würde. Die  PIRATEN Berlin laden euch ein, bei der diesjährigen Parade dabei zu  sein. Tanzt hinter […]

weiterlesen ›

PIRATEN – „Bärenstark für Hanf in Berlin“

Am Samstag, den 07. Mai findet ganztags der jährliche internationale Hanfwandertag „Global Marihuna March“ (GMM) in Berlin statt.

Der Auftakt ist ab 12 Uhr am Roten Rathaus in der Jüdenstraße. Die
Wanderung mit Zwischenkundgebungen am RAW-Gelände und Görlitzer Park
führt über die Karl-Marx-Allee und Warschauer Straße nach Kreuzberg.

Ab 16 bis 22 Uhr […]

weiterlesen ›

Themenbeauftragter für Suchtpolitik zu Henkel

Lizenz: CC-BY-2.0 sids1 https://www.flickr.com/photos/sids1/ https://www.flickr.com/photos/sids1/3330185079

Unser Innensenator und die unbekannte Welt der DROGEN.

Gestern wurde eine Meldung der Deutschen-Presse-Agentur (dpa) von vielen Zeitungen und Magazinen aufgegriffen, in der sich der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) gewohnt unaufgeklärt über den Themenbereich „DROGEN“ äußert.
Hier eine Version der Berliner Morgenpost darüber.
Unser Themenbeauftragter für den Bereich Suchtpolitik, Olli Waack, möchte die […]

weiterlesen ›

Piraten beteiligen sich an der Hanfparade und am Friedensfest

Wie auch im letzten Jahr beteiligen sich die Piraten Berlin wieder an der Hanfparade. Auch wenn es in Berlin zu einer auf  Landesebene vergleichsweise liberalen Auslegung des Betäubungsmittelgesetzes (BtmG) kommt, so verhindert das dennoch nicht unsere Sicht auf die Bundesebene, wo noch immer Konsumenten auch wegen geringfügigen Besitzes oder des „Handels“ mit Marihuana angezeigt und […]

weiterlesen ›