Zetern über CETA

TTIP CETA TISA - NICHT MIT UNS - be-him CC BY NC ND

Nachdem nach einigen Tagen der Verzögerung, das CETA-Abkommen doch noch am 30. Oktober in Brüssel in Anwesenheit des kanadischen Premiers Justin Trudeau unterzeichnet wurde, soll hier nochmals daran erinnert werden, dass es durchaus nicht so ist wie der Kommissionspräsident Juncker meinte „Ende gut, alles gut“. Zunächst mal: Eigentlich fällt die Handelspolitik in die Hohet der […]

weiterlesen ›

Präsentation der Teilhabeplattform P-voting

abstract-1231889_960_720

Am gestrigen Sonntag stellten Bruno Gert Kramm, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der Piratenpartei Berlin zur Abgeordnetenhauswahl, mit seinen Kollegen Simon Kowalewski und Dr. Franz Josef Schmitt im Rahmen eines Pressefrühstücks P-voting als neue Teilhabeplattform der PIRATEN Berlin vor. P-voting stellt die Grundlage der Arbeit der Piratenfraktion in der nächsten Legislaturperiode des Berliner Abgeordnetenhauses dar und ermöglicht […]

weiterlesen ›

Internationales PIRATENtreffen in Berlin

Twitterbild

Am 23. und 24. Juli 2016 von 10:00 bis 19:00 Uhr findet die Versammlung der Pirate Parties International (PPI) unter dem Motto „Der Zustand digitaler Rechte 2016 – Die revolutionäre Rolle von Informationen bei Gesellschaftsreformen“ im Haus „Neues Deutschland“ am Franz-Mehring-Platz 1 in 10243 Berlin statt. Die Vertreter der internationalen Piratenparteien werden dabei auch einen […]

weiterlesen ›

BER – Desaster ohne Ende und keiner ist verantwortlich

BER_CC-BY-NC-ND_Etienne_Girardet

Der Abschlussbericht des Berliner Untersuchungsausschusses zum Desaster um den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt [1] wurde vom Abgeordnetenhaus heute Nachmittag veröffentlicht – insgesamt 1269 Seiten.  Geleitet und maßgeblich vorangetrieben wurde der Untersuchungsausschuss von Martin Delius, Mitglied der Piratenfraktion. Besonders traurig: Die Koalition aus SPD und CDU hat den Bericht an entscheidenden Stellen entschärft und diese  […]

weiterlesen ›

PIRATEN – „Bärenstark für Hanf in Berlin“

graspirin_20piraten

Am Samstag, den 07. Mai findet ganztags der jährliche internationale Hanfwandertag „Global Marihuna March“ (GMM) in Berlin statt.

Der Auftakt ist ab 12 Uhr am Roten Rathaus in der Jüdenstraße. Die
Wanderung mit Zwischenkundgebungen am RAW-Gelände und Görlitzer Park
führt über die Karl-Marx-Allee und Warschauer Straße nach Kreuzberg.

Ab 16 bis 22 Uhr […]

weiterlesen ›

Solidarität mit Geflüchteten und Antifaschist*innen – Aufruf zur Demo im Allende-Viertel!

Refugees welcome

Wir Piraten Berlin stehen für eine solidarische Gesellschaft, die Geflüchtete an jedem Ort willkommen heißt. Rassistischer Hetze treten wir aktiv entgegen und stellen uns an die Seite derjenigen, die aufgrund ihrer antifaschistischen Arbeit bedroht und angegriffen werden, seien es Menschen wie Hans Erxleben (das ND berichtete) oder Politiker*innen aus unsereren Reihen, wie zuletzt beim Anschlag auf […]

weiterlesen ›

„Solidarität mit den Geflüchteten“ – am Samstag der NPD entgegen stellen!

Die NPD Pankow möchte am Samstag, 9. August von 10.00 bis 14.00 Uhr, eine Kundgebung gegen das Flüchtlingsheim in der Rennbahnstr. 87/88 abhalten und ihre rassistische und menschenverachtende Grundhaltung auf Kosten der Geflüchteten in Weißensee propagieren. Die Piraten Pankow sind gemeinsam mit Die Linke, der SPD, den Grünen und antifaschistischen Gruppen aus Pankow vor Ort […]

weiterlesen ›

Berliner Piraten machen mit beim Frauentag!

weltfrauentag

Anlässlich des Frauentags am Samstag, den 8. März, hat ein breites Bündnis zu einer bundesweiten Demo hier in Berlin aufgerufen.

Ziel des Bündnisses, dem die Piraten Berlin aufgrund eines Beschlusses der Landesmitgliederversammlung vom letzten Wochenende beigetreten sind, ist der „Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf
körperliche […]

weiterlesen ›

Wir müssen mal reden…

Reden Teaser Foto: Massimo Regonati (Flickr CC BY 2.0)

Jeder, der diese Worte hört, beruflich oder privat weiß, was die Stunde geschlagen hat. Die Hütte brennt, jetzt wird’s ernst, fünf vor zwölf: So könnte man es auch nennen. In jedem Fall haben sich Dinge angestaut, die besprochen werden müssen. Vielfach unangenehme Themen, die oft auch nicht eben mal schnell geklärt sind. Aber man weiß […]

weiterlesen ›

Der Wahlkreis 83 hat seinen Direktkandidaten aufgestellt

sebastian-von-hoff

Am Samstag, den 23.03.2013, wurde Sebastian von Hoff, zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 83 „Friedrichshain-Kreuzberg / Prenzlauer Berg Ost“ gewählt.

Sebastian ist aktiv im Schatzmeister-Squad und Vertreter des Landesverbandes Berlin im Bundesfinanzrat. Seine Stammcrew ist die Prometheus, in der er als Navigator organisatorischen Angelegenheiten koordiniert. Auch kennt man ihn von diversen Bezirks- und Landesparteitagen durch […]

weiterlesen ›

Fabricio, Direktkandidat Pankow

Photo: Ben de Biel Photo: Ben de Biel

(deutsch) (english) (português)

Am Samstag, den 16. März wurde Fabricio Martins do Canto als Direktkandidat im Wahlkreis 76 von der Piratenpartei aufgestellt. Fabricio ist gebürtiger Brasilianer und hat 2004 die deutsche Staatsbürgschaft bekommen. Er vertritt die Piraten bereits als Mitglied im Integrationsbeirat Pankow, außerdem ist er stellvertretender Bürgerdeputierter des Integrationsauschusses der BVV Pankow […]

weiterlesen ›

Frank Thiesen Direktkandidat Wahlkreis 78

Photo (CC-BY-SA): @bartjez Photo (CC-BY-SA): @bartjez

Frank Thiesen Direktkandidat der PIRATEN für den Wahlkreis 78 (Spandau/Charlottenburg Nord)

Die PIRATEN aus dem Wahlkreis 78 haben am vergangenen Sonntag (10.03.2013) ihren Direktkandidaten für die kommende Bundestagswahl aufgestellt.

Mit deutlicher Mehrheit und unter großer Beteiligung wählten die Wahlkreis-Piraten den Feuerwehrmann Frank Thiesen (46) aus insgesamt einer Bewerberin und vier Bewerbern zu ihrem Direktkandidaten.

Vorausgegangen […]

weiterlesen ›

Neukölln hat ihre Direktkandidatin gewählt

Photo (CC-BY-SA): Bartjez Photo (CC-BY-SA): Bartjez

Wir gratulieren Anne Helm zu ihrer Wahl der Direktkandidatur für Neukölln.

Bereits am 17. Februar 2013 wählte die Neuköllner Aufstel­lungs­ver­sammlung Anne Helm zur Direkt­kan­di­datin der Bundes­tagswahl für den Wahl­kreis Berlin-Neukölln. Mit Michael Karek und Gregor Schröder gab es zwei weitere Bewer­bungen. Die Wahl fand nach einer inten­siven Kandi­da­ten­be­fragung im Cafe Sandmann statt.

Anne Helm ist […]

weiterlesen ›

Geschichtsverschiebung: East Side Gallery wird für Luxus-Investoren zerstückelt

Photo  (CC-BY-NC-SA): givingnot@rocketmail.com Photo (CC-BY-NC-SA): givingnot@rocketmail.com

Die Vorgeschichte

Die East Side Gallery ist die längste Open Air Galerie der Welt – und wird jährlich von über 700 000 Menschen aus aller Welt besucht. Seit 2009 sind die meisten der knapp 120 Kunstwerke, die in der ersten Zeit nach dem Mauerfall dort entstanden, saniert worden. Der damalige Senat (rot-rote Regierung) und Bezirk […]

weiterlesen ›

Kein weiterer Personalabbau in der Bezirksverwaltung!

Gemeinsame Resolution von elf Piratenfraktionen im Land Berlin zum geplanten Personalabbau in den Bezirken.

Der Beschluss des Berliner Senats, bis 2016 die Verwaltung in den Berliner Bezirken auf 20.000 Vollzeitstellenäquivalente zu reduzieren, sorgt bei den unterzeichnenden Fraktionen der Piratenpartei Berlins für großes Unverständnis. Eine Umsetzung der völlig willkürlich gewählten Zielzahl führt zu weiteren, schmerzvollen Einschnitten […]

weiterlesen ›

Der Wahlkampf beginnt jetzt!

Foto: Peter Amende Foto: Peter Amende

Wie ihr alle wisst, findet in etwa einem Jahr die nächste Bundestagswahl statt. An dieser möchten wir teilnehmen um in den Bundestag mit einer Fraktion einzuziehen. Damit wir dieses Ziel erreichen, ist noch viel Arbeit zu erledigen und vor allem noch viel Arbeit zu organisieren. Denn wir brauchen nicht erst im nächsten Sommer engagierte und […]

weiterlesen ›

Die Piratenpartei und der fundamentale Unterschied zu anderen Parteien

Vor einigen Tagen hatte ich ein längeres, interessantes Gespräch mit CDU-Bezirksverordneten, was mich in dem Eindruck bestärkt hat, dass viele Menschen überhaupt nicht verstanden haben, was die Piratenpartei eigentlich ausmacht.

Meist wird die Piratenpartei über die Forderungen, die sie in die Öffentlichkeit bringt, wahrgenommen. Es wird darüber diskutiert, wann die Piratenpartei ein Vollprogramm hat oder […]

weiterlesen ›

Pirat bekommt Vorsitz im Ausschuss für Transparenz und Bürgerbeteiligung in Mitte

Habemus Ausschuss für Transparenz und Bürgerbeteiligung in Mitte

In der zweiten öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte am 17.11.2011 ging es unter anderem um die Zusammensetzung der Ausschüsse für die zukünftige Wahlperiode. Wie im Vorfeld bereits diskutiert, konnte die Fraktion der Piraten einen Ausschuss für Transparenz und Bürgerbeteiligung durchsetzen, in dem ein Pirat auch den Vorsitz […]

weiterlesen ›

Piraten Wahlkampf T-Shirts

Wie bestimmt jeder gesehen hat, waren unsere Piraten in Berlin sensationell gut gekleidet.

Das lag im Allgemeinen an den Slogan T-shirts von Peter Amende aus dem Gestalterteam der Berliner Piraten. Glücklicherweise konnten wir nun getdigital.de dafür gewinnen, unsere Shirts zu vertreiben. Für die Piraten unter euch: Fick Ja! My little Pirates ist endlich da und […]

weiterlesen ›

„Kleine Experimente“

Der folgende Text wurde vom Marcel-André Casasola Merkle unter http://www.137b.org/ veröffentlicht. Wir wollen ihn Euch auch auf unserem Blog nicht vorenthalten.

Es hätte so schön werden können. Oder immerhin ein wenig anders.

Es sind die verpassten Chancen, die einem ein Leben lang nachhängen. In der Rückschau wirkt alles so einfach, so klar. Und trotzdem hatte ich es […]

weiterlesen ›

Oliver Höfinghoff

Allgemeines

Alter: 34
Beruf: Student / Kaufmann

Ich stehe kurz vor dem Abschluss meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der HTW Berlin. Zuvor war ich mehrere Jahre im Nachschubdienst der Bundeswehr tätig.
Ich wurde 1977 in Berlin-Friedrichshain geboren, lebte später bis 1989 in Sachsen-Anhalt und beging dann im Alter von 12 Jahren […]

weiterlesen ›

„Fischköppe im Herzen“ – Einladung zur Wahlparty

Am kommenden Sonntag ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Damit ist die Stadt an der Elbe auch für die Piratenpartei der erste Meilenstein auf dem Weg in die Parlamente im „Superwahljahr“ 2011.

Wie die erfolgreichen Wahlkämpfer der Hamburger Piraten wollen auch wir den Wahlabend begehen und laden daher in die Landesgeschäftsstelle der Piratenpartei in der

Pflugstraße 9a, […]

weiterlesen ›

Piraten Lichtenberg stellen ihre Kandidaten auf

Am 30. Januar stellten 14 Lichtenberger Piraten, unter Beobachtung von ebenso vielen Gästen in der Alten Mensa, ihre Liste für die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg sowie die Direktkandidaten für das Abgeordnetenhaus auf. Für die Wahl am 17. September 2011 stehen die Piraten nun in einem weiteren Bezirk zur Wahl und vertreten die Bürger auch auf kommunaler Ebene.

[…]

weiterlesen ›

Kandidaten der Piraten in Mitte aufgestellt.

Nachdem die Piraten in Pankow und Neukölln Direktkandidaten und Wahlvorschlagslisten für die Bezirksverordnetenversammlungen (BVVen) aufgestellt haben, wurde nun auch in Mitte das Team für die BVV- und Abgeordnetenhauswahlen 2011 aufgestellt.

Die Piraten experimentierten auch in Mitte erfolgreich mit einem Wahlverfahren durch Präferenzwahl nach Schulze. So konnten sowohl für die BVV-Liste als auch für Wahlkreisvorschläge spontane Kandidaturen erfolgreich abgestimmt und eingebracht […]

weiterlesen ›