EuGH stellt fest: Unsafe Harbor des Informationszeitalters

snowdeneugh

Der Landesvorsitzende der PIRATEN Berlin, Bruno Kramm, kommentiert das heute gefällte EuGH Urteil [1] zu Safe Harbor, der mit den USA abgestimmten Entscheidung der Europäischen Kommission zum Datenschutz aus dem Jahr 2000:
„Der europäische Gerichtshof hat jetzt ein für allemal geklärt, was PIRATEN bereits seit Jahren wissen: Safe Harbor [2] ist der unsicherste Hafen, […]

weiterlesen ›

Wahlprogramm 2013 – Freiheit und Grundrechte

Privatsphäre wahren, Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung stärken Informationelle Selbstbestimmung stärken, Medienkompetenz fördern Datenschutzbehörden stärken Verantwortungsvollen Umgang mit Meldedaten sicherstellen, Datenhandel eindämmen Verdachtsunabhängige Datenspeicherung verhindern Gegen Überwachungssoftware: Transparenz und Quellcode-Offenlegung Überwachung „Digitale Netzwerke“ ins Grundgesetz Betroffene von Überwachungsmaßnahmen müssen informiert werden Keine Bundes- oder Staatstrojaner Verdeckte Eingriffe in informationstechnische Systeme (z. B. Bundes- oder Staatstrojaner) Schutz […]

weiterlesen ›

Workshop „Sichere Kommunikation im Internet und PGP“

workshop-sicherheit-im-internet-teaser

Liebe Piraten und Interessierte,

die Crew Prometheus lädt ein zu einem Workshop zum Thema Sichere Kommunikation im Internet und PGP am Donnerstag, den 28.03.2013 ein.

Die technischen Möglichkeiten der textbasierten Kommunikation haben sich in den letzten zwei Dekaden für viele Menschen entscheidend verändert. Wo zuvor Nachrichtendienste der Blockstaaten im Kalten Krieg grenzüberschreitende Post öffneten, den Inhalt […]

weiterlesen ›

Zensus 2011 – Eine weitere große Datensammlung beginnt

Heute beginnt mit dem Zensus11 eine neue Volkszählung, die sensible Daten aus Befragungen mit bereits vorhandenen Daten bei Ämtern verknüpft, die vier Jahre lang zentral und nicht anonymisiert gespeichert werden.

Hierbei haben die Menschen in der Regel kein Mitsprache- oder Widerspruchsrecht gegen die Erfassung ihrer Daten und laufen Gefahr, bei Vermeidung der Herausgabe der Informationen […]

weiterlesen ›

Meine Daten und Ich

Wir Piraten sind nicht die einzigen, die sich mit dem Datenschutz beschäftigen – auch Filmemacher interessiert das Thema und so hat Phillip Eichholz den Film Meine Daten und Ich gemacht (zusätzlich zu den Trailern auf der Homepage gibt es auch noch einen Schnipsel bei Youtube).

Der Film ist teils Geschichte darüber wie der Film gedreht wurde, […]

weiterlesen ›